Müssen Sie Instagram-Fotos von Ihrem Feed auf Ihren Computer oder Ihr Telefon herunterladen? Hier ist, wie es zu tun. Klicken Sie einfach auf “Download”, um das Foto oder Videos zu speichern. So laden Sie Instagram-Fotos in Google Chrome herunter. DownloadGram ist eine der attraktivsten Optionen von Drittanbietern in Bezug auf die Sicherheit, da es keine Software-Installation erfordert, und es kann sowohl auf Computern als auch auf Mobiltelefonen verwendet werden. Der Nachteil ist, dass Sie jeweils nur ein Bild herunterladen können. Instagram bietet keine native Methode, um einzelne Bilder aus Ihrem Feed herunterzuladen, aber es ermöglicht Ihnen, den gesamten Verlauf Ihres Kontos herunterzuladen, einschließlich aller Fotos und Videos, die Sie als Beiträge oder Geschichten hochgeladen haben. Dies, die einzige “offizielle” Möglichkeit, Ihre Sachen herunterzuladen, wurde aufgrund von Datenschutzbedenken nach Kontroversen bei der Muttergesellschaft Facebook eingeführt, und es bietet Ihnen einen Link, um Ihre Daten herunterzuladen. Das Herunterladen von Bildern von Instagram ist nicht so einfach wie das Posten. Wir werden alle Optionen durchgehen, vom Herunterladen Ihres gesamten Verlaufs bis hin zur Verwendung des Quellcodes für einzelne Bilder oder der Verwendung von Drittanbieter-Apps.

Verwenden Sie die Links auf der rechten Seite, um zu dem Abschnitt zu springen, nach dem Sie suchen. Fügen Sie den Link in Ihren Browser ein, klicken Sie auf “Enter”, und Sie werden zu einer Seite mit dem Foto allein gebracht. Klicken Sie jetzt einfach mit der rechten Maustaste oder auf das Steuerelement und wählen Sie “Bild unter speichern”. Der Standardname wird ein langer Strom von Zahlen sein, so dass Sie ihn wahrscheinlich in etwas einprägsameres ändern möchten. Der Prozess kann auch für Videos je nach Browser funktionieren. 4K Stogram ermöglicht es Ihnen, einen Benutzernamen, Hashtag oder sogar einen Ort zu abonnieren, um in großen Mengen jedes öffentliche Bild herunterzuladen, das es unter diesem Tag findet, ohne sich bei Instagram anmelden zu müssen, aber während es kostenlos ist, ein paar Feeds zu abonnieren, müssen Sie 10 $ für eine Lizenz für unbegrenzte Nutzung bezahlen und die Chancen stehen gut, dass Sie eine Tonne von Bildern herunterladen, die Sie nicht interessieren. Sie können das Foto hier speichern oder herunterladen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild klicken und “Bild speichern unter…” auswählen. (Das Bild meiner Katze ist ein bisschen klein, weil es vor Jahren hochgeladen wurde. Aktuelle Fotos sind oft viel größer.) Natürlich ist dies von Design – Sie haben das Foto nicht gemacht, so dass Sie wahrscheinlich nicht das Copyright haben. Außerdem möchte Facebook, die Muttergesellschaft von Instagram, Fotos, die Sie mögen, in der Funktion “Sammlungen” speichern.

Wenn Sie nicht möchten, dass Sie Ihre gesamte Geschichte herunterladen und durch vielleicht besser vergessene Beiträge waten, um ein bestimmtes Foto zu finden, oder wenn Sie ein Bild aus dem Feed einer anderen Person benötigen, nachdem Sie ihre Erlaubnis erhalten haben, können Sie einzelne Bilder herunterladen, indem Sie sich dem Code zuwenden. Zuallererst ist es zeitsparend. Sie müssen keine Screenshots machen, sie bearbeiten und sich über Bilder schlechter Qualität ärgern. Zweitens erhalten Sie Fotos ohne Qualitätsverlust. Soweit wir wissen, haben einige Leute keine Ahnung, wie man Fotos von Instagram speichert, und dieses Ingramer-Tool ist ein echter Lebensretter. Sogar ein Kind kann es. Wenn du deine Bilder verbessern möchtest, bevor du sie auf Instagram hochlädst, musst du die besten Fotobearbeitungs-Apps kennen. Weitere Insta-Tipps finden Sie in unserem Leitfaden zum Ändern der Schriftart in Ihrer Instagram-Biografie, in unserem Leitfaden zu Instagram-Schriftarten oder beim Aktivieren des dunklen Modus von Instagram. Klicken Sie auf der Instagram-Website auf Ihr gewünschtes Foto, um das vollständige Bild anzuzeigen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild (Sie müssen möglicherweise mit der rechten Maustaste klicken oder mit der Kontrolle klicken und je nach Browser “In neuem Tab öffnen” auswählen) und klicken Sie auf “Seitenquelle anzeigen” oder “Element prüfen”.

Besuchen Sie den Google Play Store und laden Sie die kostenlose FastSave für Instagram App herunter. Der nächste Schritt besteht darin, die App zu starten, die Funktion “FastSave Service” zu aktivieren und “Instagram öffnen” auszuwählen.