– Mit diesem Befehl stellen Sie sicher, dass jede Aktualisierungsmetadatenzeile in der WSUS-Datenbank Aktualisierungsdateien entspricht, die im lokalen Speicherort für Aktualisierungsdateien auf Ihrem WSUS-Server gespeichert sind. Wenn Aktualisierungsdateien fehlen oder beschädigt wurden, lädt WSUS die Aktualisierungsdateien erneut herunter. Dieser Befehl kann nützlich sein, um nach der Wiederherstellung der Datenbank oder als ersten Schritt bei der Fehlerbehebung bei Aktualisierungsgenehmigungen ausgeführt zu werden. – Syntax: wsusutil reset Legen Sie die Berechtigungen dieser Dateien so fest, dass nur Computerkonten dieser Computer sie lesen können. Sie müssen dem Netzwerkdienstkonto auch vollen Zugriff auf die Dateien gewähren. Um die heruntergeladene Datei Status inkonsistenz zu lösen Es ist ein ziemlich umfassendes Skript. Erklären, es braucht einen anderen ganzen Beitrag. (Wer weiß, vielleicht habe ich einen geschrieben.) Eine wichtige Angelegenheit muss jedoch erklärt werden: Zeile 21 erhält eine Liste der Dateien, die vom WSUS-Server heruntergeladen werden sollen, aber diese Liste enthält die Datei-URL über das HTTP-Protokoll. Ich fand PowerShells Download-Geschwindigkeit über HTTP nicht zufriedenstellend, nachdem ich es geschafft hatte, einige unangenehme Probleme im Zusammenhang mit … Internet Explorer! Aber WSUS Version 4 erstellt auch eine Netzwerkfreigabe für sein Update-Repository. So konvertiert Zeile 24 die HTTP-Download-URL in ein SMB-Äquivalent und lässt das Copy-Item-Cmdlet die Datenübertragung in Zeile 31 verarbeiten.

Ich fand den Download über SMB Version 3 sehr schnell! Wsusutil.exe Tool ist verfügbar im Pfad: Programmdateien- Also gehen Sie zuerst dorthin und dann verwenden wsusutil Reset Comand. – NOTE: This version will be the last one supporting Windows 7 and Server 2008 (R2) – Included complete rewrite of the Linux scripts version 1.17 (Special thanks to H. Buhrmester) – Included new method for the determination of dynamic Office updates for DownloadUpdates.cmd (Special thanks to H. Buhrmester) – December 2019 updates added to `security only` lists for Windows 7 / 8.1 and Server 2008 R2 / 2012 / 2012 R2 (x86/x64) systems – January 2020 updates added to `security only` lists for Windows 7 / 8.1 and Server 2008 R2 / 2012 / 2012 R2 (x86/x64) systems – February 2020 updates added to `security only` lists for Windows 8.1 and Server 2012 / 2012 R2 (x86/x64) systems – Integrated .NET Frameworks` January 2020 Security Only Updates and Quality Rollups – C++ 2019 Redistributable Runtime Libraries updated to v. 14.24.28127.4 (Thanks to “aker”) – Replaced superseded November 2019 Servicing stack update (kb4526478) by February 2020 Servicing Stack Update (kb4537830) for Windows Server 2008 SP2 (Thanks to “aker”) – Replaced superseded November 2019 Servicing Stack-Update (kb4523206) bis Februar 2020 Servicing Stack Update (kb4537829) für Windows 7 (x86/x64) und Server 2008 R2 (Danke an “aker”) – Ersetzt ersetzt November 2019 Servic Stack Update (kb4523208) bis Dezember 2019 Servicing Stack Update (kb4532920) für Windows Server 2012 (Danke an “aker”) – Ersetzt ersetzt November 2019 Servicing Stack Update (kb45245 69) bis Februar 2020 Wartungsstapelupdate (kb4538674) für Windows 10 Version 1903 (Dank an “aker”) – Dienstprogramm pciclearstalecache aus statischen Installationsdefinitionen für Windows 7 (x86/x64) und Windows Server 20 entfernt 08 R2 (Danke an “janicholson”) – Fix: Download-Teil hat mehrere verpasst und andere Windows 10-Updates aufgrund neuer URLs nicht richtig ausgeschlossen (Danke an H. Buhrmester) – Fix: Löschungen von nicht signierten Dateien wurden in DownloadUpdates.cmd nicht ordnungsgemäß protokolliert (Danke an H. Buhrmester) – Fix : Hinzugefügt Juli 2016 Servicing Stack Updates (kb3173426/kb3173424) zu scannen Voraussetzungen für Windows 8.1 / Server 2012(R2) zu vermeiden endlose Update-Schleifen (Danke an “aker”) – Fix: Wget Dienstprogramm verweigert e-Download von download.wsusoffline.net und andere aufgrund von Zertifikatsüberprüfungsfehler unter Windows 10 / Server 2016/2019 (Danke an J.